Kontakt

AFA AG • Neubrandenburg
    Kontaktieren Sie mich

Goronzy, André 2013 (1)

Agenturleiter: André Goronzy

Tilly-Schanzen-Straße 17

17033 Neubrandenburg

Tel:  0395 / 45 06 9 07

Fax: 0395 / 45 04 8 81

Mail: neubrandenburg@afa-fechner.de

Anfahrtskarte


 

Spannende Karrieremöglichkeiten mitten in der Wirtschaftskrise? Findet man nicht? Doch! Denn ein Unternehmen in Neubrandenburg hat sich aufgemacht, die Menschen durch sein Engagement aufzuklären und ihnen eine positive Zukunft zu geben. Die AFA in Neubrandenburg bietet die am Markt einzigartige Ausbildung zum Systemunternehmer samt außergewöhnlicher Entwicklungs- und Karrierechancen, wie es sie sonst kaum gibt, schon gar nicht vor Ort und das kostenfrei!

Ich bin seit über 10 Jahren im Unternehmen und habe meine eigene Agentur in Neubrandenburg. Vor der AFA, war ich Zeitsoldat bei der Bundeswehr, doch der Beruf reizte mich auf Dauer nicht. AFA faszinierte mich sehr schnell, denn anders als in meinem vorherigen Job hatte ich hier plötzlich die Möglichkeit, tatsächlich meiner Leistung entsprechend gut zu verdienen und nicht, weil irgendein Dienstgrad eine bestimmte Summe Lohn vorsah. Ich kehrte dem öffentlichen Dienst den Rücken und startete eine Ausbildung und Karriere mit AFA.

Seither treibe ich den Aufbau meiner Agentur zielstrebig voran und suche junge, hungrige & zielstrebige Leute die mit mir den Weg gehen und Karriere machen wollen. Ein solcher Weg steht hier jedem offen. Ob Verkäufer, Arbeiter und Angestellte, junge Menschen, Sportler, aber auch Personen, die zunächst einen Zusatzverdienst suchen, sind bei uns in Neubrandenburg herzlich willkommen! AFA fördert die Karriere, statt sie wie andere Unternehmen zu blockieren. Neben den interessanten Verdienstmöglichkeiten bietet AFA eine Menge Fördergelder für den Aufbau der eigenen Agentur und viele andere Zusatzleistungen. Welches Unternehmen in Deutschland belohnt seine Vertriebsmitarbeiter mit solchen Prämien für gute Leistungen? Angesichts der anhaltenden Wirtschaftskrise und immer mehr Kürzung und Wegrationalisierung von angeblich sicheren Jobs, eine Chance sich nachhaltig beruflich zu verändern.